Musik und Tanz auf "Tor zur Macht"
#1
Hallo allerseits,

wie der Titel schon sagt, möchte ich gerne versuchen, im Vorfeld schon einen Überblick über die anwesenden Musiker auf dem "Tor zur Macht" zu bekommen und uns ein wenig musikalische Vorarbeit zu ermöglichen.

Eine horasische Hochzeitsfeier - selbst wenn dann alles ganz anders kommt Wink - schreit geradezu nach Tanz und Live-Tanzmusik...
Zu den meisten Larp-Mittelalter-Standardtänzen besitze ich (digitales) Notenmaterial und wäre über instrumentale Unterstützung sehr begeistert und verschicke dieses auch gerne!
Sollte es IT-Bedenken geben: Keine Sorge, ihr müßt nicht mit Boranijida musizieren, sondern dürft euch unter die musikalische Leitung der Hofmusica Madalenya Schesselbart stellen Wink.
Instrumente aller Art sind gefragt - ich selbst werde mit diversen Blockflöten (Sopranino bis Tenor), Englischorn (welches ich IT als Baßmusette deklarieren werde) und eventuell der Harfe anreisen.
Notenlesen ist nicht unbedingt notwendig, solltet ihr sehr sicher nach Gehör spielen können, erleichtert das spontane Arrangieren aber ungemein!

Eine Grundfrage ist auch:
Gibt es jemanden, der als Tanzmeister fungieren wird?
Was für Tänze sollen getanzt werden?

Gerade letzteres macht die Auswahl erheblich leichter.

Meist ist der Kreis von Musikern ja doch überschaubar - ich bin gespannt, was wir auf die Beine stellen können!

Viele Grüße,
Dagmar

Suchen Antworten

#2
Hallo Dagmar,

ich bin mehr oder minder als Bardin für den Con "gebucht" und freue mich über tatkräftige Unterstützung Wink

Liebe Grüße
Katja
Von Beruf: Allzweckelfe... Jeder sollte eine haben!

Ariennas Webseite: http://www.arienna.de

Muh?

Die Axt im Haus ist der erste Schritt zur Besserung.
Homepage Suchen Antworten

#3
(21.04.2010, 12:32)Arienna schrieb:  ich bin mehr oder minder als Bardin für den Con "gebucht" und freue mich über tatkräftige Unterstützung Wink
Hallo Katja,

was machst Du denn für Musik?
Ich finde, die Bandbreite des Begriffs "Barde" ist so groß, daß ich nicht so recht weiß, was Du spielst und wo wir uns wohl musikalisch auf ähnlichem Terrain bewegen werden.
Meine Erinnerung ordnet Dir hauptsächlich Lieder zur Gitarre und die Sopranflöte zu, ist das richtig?

Suchen Antworten

#4
Das ist vollkommen richtig. Sopran-Flöte, aber ich besitze auch eine Sporanino, die ich auch bedienen kann.

Und auch, wenn wir nicht zusammen spielen werden (aufgrund der Instrumente oder was auch immer), werden wir auf jeden Fall ein sehr abwechslungsreiches Programm zu bieten haben Smile
Von Beruf: Allzweckelfe... Jeder sollte eine haben!

Ariennas Webseite: http://www.arienna.de

Muh?

Die Axt im Haus ist der erste Schritt zur Besserung.
Homepage Suchen Antworten

#5
Tanz wird es wohl geben, da wir einen Tanzmeister vor Ort haben. Die Art der Tänze wird im Detail noch besprochen.
Natürlich freuen wir uns über jede kreative Idee!
Suchen Antworten

#6
(21.04.2010, 18:56)Janne schrieb:  Tanz wird es wohl geben, da wir einen Tanzmeister vor Ort haben. Die Art der Tänze wird im Detail noch besprochen.
Natürlich freuen wir uns über jede kreative Idee!
Wenn ihr wißt, was getanzt werden soll, sagt einfach Bescheid!
Gegebenenfalls würde ich meine Notensammlung dann ergänzen.

Und die Neugier siegt: wer spielt denn den Tanzmeister?

Suchen Antworten

#7
Ich spiel zwar die Rahjageweihte, aber von den Standard Tänzen hab ich leider keine Ahnung, erklären ist auch nicht so mein Ding, mittanzen dann schon eher.
Ich könnte auch einen prima improvisierten Ausdruckstanz hinlegen, ich denk uns fällt da schon was schönes ein.
Antworten

#8
(21.04.2010, 19:37)Boranijida schrieb:  Wenn ihr wißt, was getanzt werden soll, sagt einfach Bescheid!
Gegebenenfalls würde ich meine Notensammlung dann ergänzen.

Und die Neugier siegt: wer spielt denn den Tanzmeister?
Wir klären noch, was genau getanzt wird. Dazu wird es dann vor Ort Anleitungen geben. Zum Namen: PN folgt...
Suchen Antworten

#9
Aber bitte das niemand seinen Namen tanzt.
Gegen nen Dämon um drei Seelen gespielt und gewonnen (.. und betrogen Wink )
Welt geht unter. Küche unbeeindruckt.
Suchen Antworten

#10
Das macht nst° dann für uns alle Wink
Von Beruf: Allzweckelfe... Jeder sollte eine haben!

Ariennas Webseite: http://www.arienna.de

Muh?

Die Axt im Haus ist der erste Schritt zur Besserung.
Homepage Suchen Antworten

#11
Jaaa sowas ist ganz wichtig um der Liebe zum Leben und der Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, schließlich wollen wir ja nur das beste für die frisch Vermählten
Antworten

#12
Möge Rahja sie segnen.
Gegen nen Dämon um drei Seelen gespielt und gewonnen (.. und betrogen Wink )
Welt geht unter. Küche unbeeindruckt.
Suchen Antworten

#13
(23.04.2010, 07:09)nst° schrieb:  Jaaa sowas ist ganz wichtig um der Liebe zum Leben und der Leidenschaft Ausdruck zu verleihen, schließlich wollen wir ja nur das beste für die frisch Vermählten

Irgendwie hab ich jetzt Angst... Shocked
Von Beruf: Allzweckelfe... Jeder sollte eine haben!

Ariennas Webseite: http://www.arienna.de

Muh?

Die Axt im Haus ist der erste Schritt zur Besserung.
Homepage Suchen Antworten

#14
Hm mir einen sehr langen Namen Überlegen muss Wink
Thorwaler beim Frühstück sind nicht ertragbar!!
Suchen Antworten

#15
Haben wir auch Trommeln?
Ich würd wirklich gern ein bisschen in der Gegend rumhüpfen, vielleicht kommt ja noch ein Rosenkavalier und tanzt mit mir?
Antworten

#16
willst nur das mein Rock hoch fliegt!! grins!
Thorwaler beim Frühstück sind nicht ertragbar!!
Suchen Antworten

#17
(01.05.2010, 21:43)Angus schrieb:  willst nur das mein Rock hoch fliegt!! grins!

Ach, ja! Der Rock.....

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#18
(04.05.2010, 21:44)Lena schrieb:  Hallihallo,
Rike kommt als albernische Bardin, Christine, Andi und ich werde tanzen - allerdings nicht im höfischen Stil.
Lg,
Lena
Wie schön, da kommt ja doch noch ein kleines Tanzmusik-Ensemble zusammen Wink!

Suchen Antworten

#19
Schönen Samstag allesamt!

(04.05.2010, 21:44)Lena schrieb:  [...] Christine, Andi und ich werde tanzen - allerdings nicht im höfischen Stil. [...]

Lena wusste noch nicht, dass ich von den Torwächtern gebeten wurde, die Tanzleitung zu übernehmen. Es wird also doch bei mindestens einer, vielleicht auch zwei Gelegenheiten höfisch getanzt.
Welche Tänze drankommen, ist noch nicht abschließend geklärt, aber die Blacke Almaine ist auf jeden Fall eingeplant.

Gibt es denn Präferenzen oder Favoriten, die eventuell ins Programm aufgenommen werden sollen?

Tanzgrüße,
Andi
Suchen Antworten

#20
(08.05.2010, 13:43)Frühling schrieb:  Gibt es denn Präferenzen oder Favoriten, die eventuell ins Programm aufgenommen werden sollen?

Hallo Andi,

ich habe von der Orga schon Deine Liste von Playford-Tänzen bekommen.
Generell kann ich alles musikalisch begleiten, solange ich im Vorfeld weiß, dass der Tanz gespielt werden soll. Dann habe ich Zeit, die Noten zusammen zu stellen.

Dementsprechend habe ich keine Präferenzen Wink.

Viele Grüße,
Dagmar

Suchen Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste