Fazit
#21
So, dann will ich auch nochmal ein wenig dazu beitragen.

Es ist ja schon soviel gesagt worden, aber trotzdem nocheinmal ein GROßES LOB an die SL. Ich habe mich als NSC wieder so richtig wohl gefühlt. Auch wenn ich des öffteren verdroschen wurde.
Es war richtig schön, mal wieder mit Euch zu spielen. Ein großes Dankeschön an Constantin und Janine, es hat echt Spaß gemacht mit Euch zu spielen (HEX...HEX). Auch das Spiel mit dem Traviageweihten war echt Klasse, Deine Bratpfanne ist mir richtig gefährlich geworden, wie gut, das die rettende Umarmung von Falkono kam, sonst hätte ich wohl nochmehr Schläge abbekommen und Du wärst halt noch häufiger geflogen.

Ansonsten habe ich wieder richtig schönes Spiel gesehen und auch gehabt. Habe diesesmal auch mit vielen anderen in Kontakt kommen können, dadurch das ich viele verschiedene Rollen gespielt habe.
Als NSC kam wirklich nie Langeweile auf. Danke auch an den Majodomus, mir tun noch die Knie vom vielen Treppesteigen weh Wink.

Schade war nur, das in der Taverne nicht so richtig Stimmung aufkam. Die Vorstellung von Rätzel war wieder richtig schön.

Ich freue mich schon auf das nächste CON.
Annika aka Walpurga von Bingen/ Die "weibliche" Wache Hagen/ Die Hexe Firuna


@Andreas: würde mich freuen, wenn unsere beiden Traviageweihten nochmal treffen könnten, hast ja bestimmt noch eine Rechnung offen Wink
Suchen Antworten

#22
(28.05.2010, 15:05)Magnus schrieb:  Ich fühlte mich schließlich auch angesprochen, da du ja sagtest: Im Namen Travias und den restlichen Zwölfgöttern.Cool

Halt! Der Spruch geht so:

"Im Namen Travias und der restlichen zwölf Götter." Cool

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#23
Hatte an dem kampf mit der Vamnpirin auch viel freude, ich hoffe es war ne Kamera in der nähe. Ansonsten hab ich ja schon alles gesagt, aber gern nochmal, hatte viel spass mit euch gern wieder.
Suchen Antworten

#24
Ich möchte auch noch Dank sagen an diejenigen, die für meine schönen Momente auf meinem ersten Tor gesorgt haben (entschuldigt, wenn ich Einzelne nur über ihre Profession anspreche. Mein Namensgedächtnis ist nicht das beste):
Dank an die SL fürs Veranstalten. Ohne euch wären wir schließlich gar nicht zusammengekommen. Dank auch für die schöne Detailarbeit wie den Schrein unterm Dach. Dort konnte man wirklich andächtig werden.
Dank an die Magier. Es war beeindruckend, so viele gelehrte Herren in so unterschiedlichen Roben und Gewändern bewundern zu dürfen. Die Bandbreite aventurischer Gildenmagie war schön abgedeckt. Dank auch an all jene, die mir mit viel Geduld die magischen Phänomene erläutert haben, allen voran der Adeptus Major.
Dank an die Geweihten. Ich war überrascht und angetan, dass so viele Götter durch ihre Vertreter anwesend waren, und bin stolz, dass ich im Traum an eurer Seite stehen durfte.
Dank an die Rahjani für rahjanische Lebensfreude und Spaß am Tanzen. Das Zwölfgötterlied, das ich während des Kampfes im Traum gesungen habe, werde ich in den kommenden Tagen posten.
Dank an den Comto und die junge Comtessa. Ihr wart ein schönes Gastgeberpaar und habt den Hauch des Horasischen ins Spiel gebracht. Wie Boranijida finde ich es schade, dass nur wenig auf dem gesellschaftlichen Parkett gespielt wurde, aber es war ja als Abenteuercon und nicht als Hofhaltung ausgeschrieben.
Dank an Cavalliere dyll Arkis. Du hast mit deinem Auftreten und den Teerunden auf der Terrasse Flair in die Hochzeitsgesellschaft gebracht.
Dank an Rätsel für die Feuershow und besonders, dass die Schelmin nicht die Tanzstunden gesprengt hat. Mancher Schelm hätte da weniger Feingefühl.
Dank an all die Tänzer, die meine Tanzstunde besucht haben. Ich war sehr erleichtert, dass ihr mir das Anleiten so einfach gemacht habt, und freue mich, dass es euch Spaß gemacht hat. Ihr wart tolle Schüler!
Ein riesiger Dank an die Musici, die den Tanz so wunderbar begleitet haben. Ohne euch wären die Tanzstunden weit weniger "lebendig" gewesen und ich bin stolz, dass ich mit euch arbeiten durfte.
Dank an Ruban. Das Spiel mit dir war angenehm entspannt und dicht. Vielleicht können wir das bei nächster Gelegenheit noch enger verknüpfen.
Dank an Haruna und Winter. Es war so schwer, euch Traumwebern zuzusehen und angemessenen Abstand zu halten. Das nächste Mal möchte ich wieder wirklich der Frühling sein.
Dank an Comtessa Tegalliani. Dein Auftritt war überraschend, aber sehr passend. Schön, die eigene Lehrmeisterin bei ihren Lehrstunden unterstützen zu dürfen.

Ausdrücklich kein Dank geht an die Outtimeblasen und ihre Verursacher. Sie haben für mich die Atmosphäre massiv gestört. Meines Erachtens ist es einfach schlechter Stil, sich dort, wo andere Leute offensichtlich In-Time spielen, lautstark und ausgiebig über diverse OT-Dinge zu unterhalten und auch auf direkte Bitten nicht zu reagieren. Mein Eindruck von einigen SC, NSC und einem SL wurde dadurch deutlich getrübt.

Fazit: Ein Spiel mit schönen Momenten, lieben Mitspielern und unerwartet viel Tanz. Danke dafür!

Signore Rondrigo ya Scamuzzi aka Andi
Suchen Antworten

#25
Liebe Orga!

Mit Tor der Macht habt Ihr wieder einen Super-LARP veranstaltet. Sowohl die Location als auch der Plot waren echt gut. Die Betreuung durch die SL und die teilweise wirklich schwer durchschaubaren NSCs waren ebenfalls bemerkenswert.

Einzige Kritikpunkte meinerseits: Die vielen Staus auf der An- und Abreise und es hätte für eine Horasiche Hochzeit etwas mehr Horasier da sein können (NSC wie SC).

Sonst aber ein sehr borongefälliger LARP. Wink

Ich hoffe, dass Ihr bald wieder einen LARP veranstaltet und bin auf alle Fälle dabei!

Bis bald
Bernhard
(Philipp)
Suchen Antworten

#26
(28.05.2010, 15:05)Magnus schrieb:  @Jareth: Das sagen mir die Richtigen, die immer in piekfeinen Klamotten rumlaufen und anderen die Drecksarbeit machen lassenRazz

@Magnus: Was dachtest du denn wie das bei uns läuft als du Mitglied wurdest? *g*

Zum Con selbst muss ich sagen, das ich mich wieder einmal sehr gut amüsiert habe.

Meinen Dank an die SL für den Plot und die ganze Arbeit. Der Plot hatte wiedereinmal viele Handlungsmöglichkeiten so das nicht zuviele Leute auf einen bestimmten Plotfaschenhals warten mussten. Die Requisiten waren auch wieder sehr schön und haben viel für mich zur Stimmung beigetragen.
Dank auch an die Spieler, es hat viel Spass gemacht. Als Majordomus war ich oft am rumwirbeln und hatte nicht immer die "Truppen" um meine Gäste angemessen zu verteidigen. Ich hoffe das hat nicht bei vielen zu Frust oder mangelndem Ambiente geführt.
An dieser Stelle auch den Dank an die NSCs die sich von mir immer durch die Gegend hetzen ließen ("Torben, Hagen!").

@AnnikaB: Das mit den Knien kann ich gut nachvollziehen. Smile

Etwas negativ fielen mir ein paar Sachen auf wo ich den Eindruck hatte das das Charakterausspielen umgeschlagen ist in einen Versuch so lange wie möglich gegen den Plot zu schwimmen (auch wenn das Plotelement nicht entscheidend war). Vielleicht war ich auch einfach zu oft NSC und sehe deshalb ungern Plotelemente nicht weiterverfolgt.

Der Ort war in sich nicht sehr ambientig aber bei der Größe der Veranstaltung und der Menge der Spieler eine gute Lösung. Auch die Menge an Orten in und um das Haus waren gut. Das Aussengelände war (abgesehen von den Mücken und Zecken) eigentlich ideal für ein LARP. Das Essen war, gemessen an anderen Spielorten etwas enttäuschend, aber gut.

Eins meiner persönlichen Highlights war der Schwertkampf den man nach dem verpatzten Degenturnier abgehalten hat. Sehr schön wie die Handhabung der Doppelhänder ausgespielt wurde.
Gegen nen Dämon um drei Seelen gespielt und gewonnen (.. und betrogen Wink )
Welt geht unter. Küche unbeeindruckt.
Suchen Antworten

#27
(28.05.2010, 15:49)AnnikaB schrieb:  @Andreas: würde mich freuen, wenn unsere beiden Traviageweihten nochmal treffen könnten, hast ja bestimmt noch eine Rechnung offen Wink

Au ja! Seit Phexcaer sind zwar schon ein paar Monate vergangen, aber Waldemar ist immer noch echt sauer Smile
Einen ehrlichen Geweihten so zu verhintern...
(28.05.2010, 15:49)AnnikaB schrieb:  @Andreas: würde mich freuen, wenn unsere beiden Traviageweihten nochmal treffen könnten, hast ja bestimmt noch eine Rechnung offen Wink

Au ja! Seit Phexcaer sind zwar schon ein paar Monate vergangen, aber Waldemar ist immer noch echt sauer
Einen ehrlichen Geweihten so zu verhintern... Shocked
Suchen Antworten

#28
PFUI
http://www.torwaechter.org
larp@torwaechter.org
Homepage Suchen Antworten

#29
So die Wochen ziehen dahin!

MEin Fazit!
Danke liebe Orga!
Wie versprochen habe ich dieses mal NSc gemacht um der Orga auch mal irgendwie zu zeigen das man das was sie tut toll findet und sie irgendwie unterstützt.
Da NSc immer rarer werden sollten wir alle ab und an mal zur anderen Seite wechseln!

Ich war echt traurig als ich den Plot im email Fach hatte! Wie erwartet war er großartig!
Ich hätte ihn so gern spielerisch kennen gelernt!
Aber ich muss sagen als NSc hat man es bei euch sehr sehr gut!
Es gab tolle Rollen zu spielen! Man wurde ordentlich gebrieft. Ich kam immer Pünktlich zum essen!
Und hatte genug Platz für unseren ganzen NSc kram!
Vielen lieben Dank Orga und bitte nicht auf hören!

Dank an die anderen NSc's mir hat es mit euch gefallen! Ausser die Zwei die Plötzlich keinen Bock mehr hatten, bitte diese auch nicht mehr zulassen! Sad Nur weil einem irgendwas nicht passt läßt man die anderen nicht so hängen.

Die Sc endllich endlich wieder Sc die mit NSc Spielen. Hatte vorher zwei Larps wo man als Nsc ignoriert wurde! Aber bei dieser Stammspielerschaft hatte ich eigentlich keine bedenken!
Schönes Spiel zu jederzeit, schade nur das Eduard im Kerker vergessen wurde wo er dann elendig verblutete. (Danke an den Baron für seine durchgehende Unterstützung).

Mein einziger Makel die Essenspausen rutschten irgendwie viel ins Ot, das können wir besser! HAbe mich auch anstecken lassen! LEIDER!

Tolles We und bis zum nächsten mal, was ja etwas dauern wird da ja kein Larp in Planung ist. Heul

Gruss Con/Aka Jesus/ Rahjodan/Eduard
Thorwaler beim Frühstück sind nicht ertragbar!!
Suchen Antworten

#30
(28.05.2010, 17:54)Tremor schrieb:  Halt! Der Spruch geht so:

"Im Namen Travias und der restlichen zwölf Götter." Cool

Gestern haben wir erstmals die Videoaufzeichnung der Trauung gesehen: von "zwölf" Göttern war nicht die Rede...
Suchen Antworten

#31
also mir ist diesbezüglich auch nix aufgefallen.^^
"Who saves a man, saves the world"
Suchen Antworten

#32
(03.06.2010, 17:18)Angus schrieb:  ...
Schönes Spiel zu jederzeit, schade nur das Eduard im Kerker vergessen wurde wo er dann elendig verblutete. (Danke an den Baron für seine durchgehende Unterstützung).
...

Ich habe deinen advocatus gefragt, was los sein soll und ob man dir nicht helfen solle, aber da er etwas überfordert. Ich hab mich dann dem Motivationslevel deiner Lebensrettung angepasst und mich auf das Bedauern deines Ablebens beschränkt *g*. (Ich war für einen kurzen Moment traurig, ich hoffe das tröstet)
Offizieller Titel - "Die Not"
Suchen Antworten

#33
Sorry Angus.... Ich war irgendwie auf den Weg zu dir und wurde dann aufgehalten. Das war sicherlich nciht beabsichtigt.
[Bild: zobH.gif]
Suchen Antworten

#34
hey das war Eduard! Ich nehme das niemandem Übel! Smile
Thorwaler beim Frühstück sind nicht ertragbar!!
Suchen Antworten

#35
Die ORGA und die SL übrigens auch nicht ! Twisted Evil Surprised
http://www.torwaechter.org
larp@torwaechter.org
Homepage Suchen Antworten

#36
(06.06.2010, 08:15)Janne schrieb:  Gestern haben wir erstmals die Videoaufzeichnung der Trauung gesehen: von "zwölf" Göttern war nicht die Rede...

Es gibt Video???? Wann,wie,wo,Youtube?

Aehm....

Also; ist es irgendwie möglich, Teile der Videoaufnahmen zu sehen? Gibt es vielleicht jemanden der die notwendige Arbeit machen kann und das Ganze netzfähig macht? (Martin und Katrin haben glaube ich im Augenblick viel zu tun). Ich fand die Trauungszeremonie sehr schön und würde mich freuen sie vielleicht nochmal zu sehen.
Gegen nen Dämon um drei Seelen gespielt und gewonnen (.. und betrogen Wink )
Welt geht unter. Küche unbeeindruckt.
Suchen Antworten

#37
Nein, nein! Sie haben Videomaterial aufgenommen, nur um es auf dem nächsten Tor zu??? als Eröffnungsvideo gegen uns zu verwenden! Cool

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#38
Jaaa, wir haben viel zu tun, werden uns aber bemühen, das Videomaterial so rasch wie möglich zu sichten und versuchen dann eine geeignete Lösung zu finden.

Da sicher auch viel Ausschuss dabei ist, wird das aber ein wenig dauern.

Wir bitten daher um Geduld Wink
Suchen Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste