Buchschrauben
#1
Hallo Leuts.

Ich hab endlich einen Versandhändler für Buchschrauben gefunden. Buchschrauben sehen aus wie Nieten und können für den Bau von Lederrüstungen und Zubehör wie Schwertscheiden, etc. verwendet werden. Sie haben den riesigen Vorteil, dass sie jederzeit wieder herausgenommen und wiederverwendet werden können.

[Bild: 55000000-H.jpg]

Der Händler (http://www.schmedt.de, Hamburg) nimmt ab 200 Stk pro 100 Stk 10,25€ plus 5,50 € Versandkosten, macht also einen Stückpreis von ca. 10 Cent. Eine Buchschraube besteht aus Mutter und Schraube. Die Schrauben sind Messingfarben, gibts aber auch in Silber, Schwarz und sonstigen bunten Farben. Allerdings hat der Händler einen Mindestbestellwert von 25 € als Gebot. Deswegen frage ich euch, ob sich jemand an der Bestellung beteiligen möchte.

Ich hatte vor, 100 Buchschrauben mit einer Schafthöhe von 3,5 mm zu nehmen.

Bye,
Andreas

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#2
Ich bin sehr interessiert. Muss man jeweils 100 Stück eines Typs nehmen oder köönte ich in kleineren Mengen unterschiedlichen Längen und Farben bestellen?
Suchen Antworten

#3
Klar, kannst du mir gerne deine spezifizierten Wünsche zuschicken oder hier posten. Wichtig ist ja nur, dass wir auf 25 € kommen. Ich bestelle ja nur für 10,25 € bzw. wenn du nicht 100 solche Schrauben möchtest, dann 12 € noch was. Allerdings macht die Firma Stückpreise unter 100 recht teuer: meine Schrauben würden dann 0,24 € statt, 0,12 oder 0,10 € pro Stück kosten.

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#4
Buchschrauben gibt es auch im Baumarkt. Habe meine letzten beim Bauhaus gekauft, allerdings sind die da in kleineren Mengen abgepackt und sicher teurer.
Gruß
Jörg Schwarz
Suchen Antworten

#5
Thraxas schrieb:Buchschrauben gibt es auch im Baumarkt. Habe meine letzten beim Bauhaus gekauft, allerdings sind die da in kleineren Mengen abgepackt und sicher teurer.

Kannst du das bitte ein wenig spezifizieren: Ich habe im OBI, Bauhaus, Hellweg, Praktiker und Holzmeyer offiziell nachgefragt und mit dem entsprechenden Mitarbeiter eine "Katalogforschung" betrieben. Überall habe ich ein Exemplar der obigen Buchschrauben dabei gehabt und vorgezeigt. Die genannte Baumärkte haben definitiv keine Buchschrauben im Programm und können auch keine bestellen! Buchschrauben sind Buchbinderbedarf und werden ausschließlich über den Großhandel verkauft. Ich habe mich da in den letzten Monate kundig gemacht. Ich habe diverse Bürobedarfsgeschäfte, Bastelläden, Hobbymärkte, Buchbindereien abgeklappert. Ohne Ergebnis. Buchschrauben können lediglich über Versandhäuser bei Großhändlern oder in Buchbindereien gekauft werden.

Bitte sag mir ganz genau welcher Baumarkt und ob es auch wirklich Buchschrauben waren, die du da gekauft hast. Setz mal ein Foto ins Forum oder schick mir eines zu. Ich vermute nämlich, dass deine "Buchschrauben" wahrscheinlich einen konisch zulaufenden und keinen flachen Kopf unter der Schraubfläche haben. Solche Köpfe sind eigentlich ungeeignet für Leder, da sie durchrutschen und abreißen, wenn die Verbindungsstelle beansprucht wird.

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#6
Ok,ok! Mögen keine Buchschrauben gewesen sein. Habe aus Deiner ersten Beschreibung nur entnommen wie Deine Buchschrauben ungefähr aussehen und die dann mit meinen Schrauben verglichen. Ob die Köpfe konisch sind weiß ich nicht.


Gehört das ganze hier nicht eigentlich in den Bastelthread?

@Admin: Und wo ich schon dabei bin. *Vorschlag* Könntest Du mal den Thread von Georg zu den Spießen von "wichtig" auf "normal" Stufen, damit man besser verfolgen kann, ob sich da was tut und der nicht immer oben steht?

Grüße
Jörg
Gruß
Jörg Schwarz
Suchen Antworten

#7
weißt du welchen Durchmesser die schrauben haben wäre an schwarzen oder silbernen auch interressiert
Antworten

#8
Die Buchschrauben haben einen Kopfdurchmesser von 8-10 mm. Das gilt sowohl für den Kopf der Schraube wie für den der Mutter.

#Thraxas: Hast recht mit dem Thread. Sollte eigentlich unter Basteln...

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#9
Ich wollte noch sagen, dass die Preise im Vergleich zu gleichgroßen Nieten natürlich recht hoch sind. Aber es spricht einfach die Auswechselbarkeit für die Buchschrauben.

Warum ich im Übrigen so fleißig herumgeschaut habe, lag einfach daran, dass ich diese Schrauben liebe und beim http://www.lederhaus.de nicht 0,70 € pro Buchschraube bezahlen wollte...

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste