Albernia 2016
#1
Hallo in die Runde! Beim diesjährigen Live-Kon des albernischen Briefspiels vom 9. bis zum 11. September sind noch ein paar Plätze frei. Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust und Zeit zu kommen. Da es sich um einen Einladungskon handelt und der Plot eng mit dem Briefspiel verzahnt ist, würde ich euch allerdings bitten, dass ihr euch zunächst unter orga2016@westlande.info an uns wendet, wenn ihr Interesse an der Teilnahme habt.

Es gibt zudem ein besonderes Schmankerl dieses Jahr: Wir werden einen eigenen kleinen Plotstrang im Rahmen eines ein- bis zweistündigen Ausritts für Reiter anbieten (s.u.).

~*~

Hiermit laden wir euch recht herzlich zur Teilnahme am Albernia-Kon 2016 vom 09. bis 11. September auf Schloss Walbeck in Geldern ein. 

Die Einladung und das Anmeldeformular als ausfüllbares PDF-Formular findet Ihr auf dem Albernia-Wiki unter folgendem Link:
http://albernia.westlande.info/index.php?title=Albernischer_Konvent_2016

Die ebenfalls dort eingestellten Texte beleuchten die Hintergründe des Kons und geben Aufschluss über das Setting und die Motivation der teilnehmenden Charaktere. Wie ihr den Texten entnehmen könnt, spielt der Kon im Praios 1040 BF nach der Schlacht von Mendena, genauer während des Eilmarschs der Kaiserlichen Truppen unter Alrik vom Blautann und vom Berg Richtung Gareth.

Informationen zur Charakterwahl:
Beachtet bitte, dass Eure SC überlebende Teilnehmer des Schwertzugs gen Haffax sein müssen. Die teilnehmenden SC werden als geschlossene Reiter-Gruppe mit einem Auftrag ausgesandt. Bei den Teilnehmern der Kommandoaktion handelt es sich fast ausnahmslos um profane albernische Kämpfer. Lediglich einige wenige ausgewählte Heiler oder Berater werden mitgenommen. Angeführt wird die Gruppe von Hesindion Gorm von Schwertleihe, Vogt der albernischen Grafschaft Großer Fluss und somit direkter Gefolgsmann des nordmärkischen Herzogs Hagrobald. Nordmärkische Figuren dürften sich also durchaus ebenfalls plausibel integrieren lassen. Aufgrund des geschlossenen Settings bitten wir um enge Abstimmung Eurer Charakterideen mit der Orga!

Zusatzinfo für Reiter:
Es wird einen eigenen Plotstrang mit Pferden in Form eines ein- bis zweistündigen Ausritts geben. Wer mitreiten möchte, muss bereits über einschlägige Reiterfahrungen verfügen (vgl. Kriterien auf dem separaten Reiterbogen) und bereit sein, die üblichen 15 Euro pro Stunde zusätzlich zur Kon-Gebühr entrichten. Die Plätze sind begrenzt. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht. Wenn ihr Interesse habt (und nur dann), füllt bitte zusätzlich zu eurer regulären Anmeldung auch den Reiterbogen aus. Das Geld wird vor Ort bar bezahlt.

Bis bald in 'Albernia'!
Nina, René, Maik, Simone und Marcus
Suchen Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste