Eine Köchin auf Abwegen? Vorstellung
#1
Vorstellung:
 Name: Angelique-Marie 
Alter: wie Ot 
System: Dsa 
Reich: Horasien 
Glaube: Praios 
Berufung: Köchin/ Felderscherin 

Hasst: Magie (Hexenwerk), Unordnung und Wandel (es bleibt alles so wie es ist und es wird sich daran nichts rütteln XD) Wenn man sich nicht an die Natürliche Ordnung hält 

Schätzt: Die Natürliche Ordnung (Klerus/Adel->Bürger->Freie->Unfreie), gutes Essen, Ordnung, gute Taten 

Gesinung: rechttreu/gut

 Story: " Meine Bruder isst schon wiedär wäg! dieser Schüft!" zetterte eine kleine warhlich korpulente kleine Frau verärgert. Sie schwang die Kelle mehr oder minder verärgert in die Luft. "Isch kochä hier und das ist die Dank!? Oh Praios, bittä bring diese Idiot zu vernüft" seufste sie gequält.

 Sie würde ja so oder so nachgeben. Dennoch gefiehl es ihr überhaupt nicht, das ihr Phexgläubiger Bruder sich mal wieder aus den Staub gemacht hatte. 

Wie oft hatte sie sich deswegen schon die Haare gerauft? Zu oft wie sie fand. Nicht nur das vor ihr nun Fingerfuchtler standen (was sie wirklich grässlich fand, da diese am besten auf den Scheiterhaufen gehörten, wie alle Hexer! Sowas würde sie aber niemals laut aussprechen) nein, sie verlangten von ihr auch noch Geld!  Das schöne Geld, welches sie hart erarbeitete hatte! Durch ehrliche Arbeit.  

Sie führte neben ihrer gewöhnlichen Arbeit, eine Armenspeisung durch und stellte auch Armutszeugnisse aus.  "Natürlisch verstehä isch eure Pobleme werter Herr, doch isch kann no die Spendän von die Armen rausgebän, isch hoffe ihr versteht dies?" meinte sie gezwungen freundlich und suchte ihre Geldkatze. 

Warum musste sie sich auch immer mit sowas rumärgern. Reichten nicht schon dieses Orksgezocks? Natürlich nicht.

 Ot: ich hoffe ihr habt eine ungefähre vorstellung des Charakters? Nun erstmal ot Ich heiße Luna/Sandra und ziehe dieses Jahr nach Dortmund. Auf dem Df möchte ich eine It-Suppenküche machen, wenn nichts dazwischen kommt (Tikets weg, Autounfall, Krankheit usw). Diese wird sich schlicht aus Lebensmittelspenden halten, das heißt, es gibt schlicht das Gericht: Durcheiandern. Verdienen kann man es sich zb mit Schnibbeln, Abwasch oder Holzhacken.  Für Kupfer werde ich zb Waffeln anbieten oder Nutellaschnecken (das verspreche ich aber nicht, da ich das backen mit Dutchoven erst ausprobiere)  Ich lege mir dieses Jahr eine kleine Küche zu. Meine Küche wird also eher für 5-10 Leute, max 15 Leute ausgelegt sein. Meine Planung beinhaltet auch eine Schulung mit Lebensmitteln und dessen verabeitung. Bei Fragen stehe ich euch gerne per Pn und Fb zu verfügung
Suchen Antworten

#2
Hallo Luna,

ist dies eine einfache Vorstellung deines Chars für's DF oder wolltest du dich bei den Darpatbullen bewerben?!

Bye,

Tremor

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#3
Hallo,
ich wollte mich bei euch fürs Df anmelden.
Suchen Antworten

#4
Als Darpatbulle oder als Gast oder als einfach Mitlagernder?

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#5
(25.01.2019, 00:59)LunaKragenechse schrieb: Hasst: [...] Unordnung [...]
Schätzt:  [...] Ordnung [...]

Hehe... Da würden sich auf jeden Fall Spielmöglichkeiten ergeben. Very Happy
Homepage Suchen Antworten

#6
Huhu,

wie bist du denn über uns gestolpert?

Kennst du schon einen von uns?

Kleine Warnung, du wärst dann die 4. Sandra Smile

Liebe Grüße
Sandra
Suchen Antworten

#7
Ich denke, sie ist aus dem DF-Forum heraus auf die Bullen verwiesen worden, dort hat sie sich nämlich genau so vorgestellt.
Mein Gefühl sagt, genauer anschauen, könnte sehr gut in den Haufen passen Smile
Der Tod ist allgemeiner als das Leben......
jeder stirbt, aber nicht jeder lebt.
Suchen Antworten

#8
richtig, bin von ihm angeworben worden. Ich würde mitlagern (und mich über schlafplatz freuen)
Suchen Antworten

#9
Nur der Vollständigkeit halber: wir sprechen hier von keiner Anwerbung*! es war lediglich ein Hinweis, hier einmal zu schauen und sich ggf. vorzustellen.

*Neu-Aufnahme von neuen Leuten erfolgt immer erst nach Gruppenentscheid
 .  
Suchen Antworten

#10
Wie freuen uns immer über neue Leute
Damit so eine recht große Gruppe funktioniert braucht es halt ein paar Regeln

Am besten geht das klären persönlich. Kann dich einer von uns kennenlernen? Aus welcher Ecke kommst du?
Suchen Antworten

#11
gut anders formuliert, er meinte es könnte hier gut klappen, ich soll mich mal vorstellen. klar regeln sind wichtig
Suchen Antworten

#12
Hallöchen,

der liebe sts hat ja schon mit die gesprochen. ich hab es mal mit in unser internes Forum genommen.

gib uns ein paar Tage zum nachdenken
Suchen Antworten

#13
immer mit der ruhe^^
Suchen Antworten

#14
Wollte mal lieb nachfragen ob schon was rausgekommen ist? Lg
Suchen Antworten

#15
Liebe Luna!
Du kannst am kommenden DF gerne bei uns lagern.
Sollte dein Umzug ins Ruhrgebiet geklappt haben, können wir dich sicher auch logistisch unterstützen. Zudem haben wir eine recht gut ausgestattete Küchenausrüstung, die Du mit benutzen könntest. Eine Gesamtverpflegung der Truppe ist definitiv nicht notwendig, aber wenn Du mal an einem Abend zeigen möchtest, was Du kannst, und etwas für alle etwas zubereiten willst, darfst Du dies gerne tun.
Einen fixen Zelt-/Schlafplatz können wir dir zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht zusagen; unsere interne Planung dazu läuft erst immer so im Mai/Juni.
Wie bei jedem Kandidaten würde - bei Interesse - nach dem Con eine Abstimmung zur Aufnahme in die Gruppe erfolgen.
 .  
Suchen Antworten

#16
Hey, das ist klasse. Ihr würdet mir einen riesigen Gefallen tun. Der Umzug steht auf jeden Fall fest! Ich würde mich freuen eure Gruppe kennenzulernen, villeicht mal auf einer taverne? dann kann man das schön ausspielen.
Suchen Antworten

#17
In den Katakomben in Köln sind etliche von uns regelmäßig. Leicht an Gesang und Wappen zu erkennen....

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#18
gut dann würde ich einmal da vorbeischauen
Suchen Antworten

#19
Achtung: In diesem Monat am FREITAG, den 22.02.2019...

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten

#20
Sonst sind die Katas immer an einem Samstag...

Geschützmeister: "Wie?! Ihr trefft den Scharfschützen auf dem Turm mit euren Pfeilen nicht?! Dann laßt mich mal ran..."
Suchen Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste