Nachlese Schattenfeste
#1
Um das Wichtigste in einem Satz zusammenzufassen:

Uns hat es so viel Spaß gemacht, dass wir auf jeden Fall weitermachen wollen!

Das Wetter wurde geliefert wie bestellt, das Essen war gut und reichlich, der Plot... - na ja... - das meiste kam mir irgendwie bekannt vor und unsere Spieler waren allererste Sahne !!!

Vielen Dank, dass ihr uns ein ganzes Wochenende lang geholfen habt, das götterverlassene Nest Falkenstein in den Thasch-Bergen lebendig zu machen. Ich freu mich schon darauf, euch alle wiederzusehen in Aventurien oder in einer anderen von vielen möglichen Welten...

Very Happy Beate
Lord, give me patience... - but please hurry !!!
Suchen Antworten

#2
Liebe Beate,

danke für ein tolles Wochenende am Ende der Welt (sowohl in- wie auch outtime).

Der Plot war interessant, flexibel und ließ trotzdem viel Platz für Charakterspiel. Auch daß man vor ganz neue Herausforderungen gestellt wird finde ich (jetzt, nach einer Nacht Schlaf Abstand) toll, gestern war ich noch zu fertig.

Ich bin schon sehr gespannt, wie sich die Ereignisse um die Schattenfeste, unser "Fundstück" und natürlich auch die Mitstreiter weitergehen wird!

Hjalgar
Suchen Antworten

#3
Lob und Anerkennung ! ! ! Plot, SL, Spieler, NSC, Essen, Wetter, Landschaft, Unterbringung, Preis-Leistung! sucht seines gleichen! Alles in allem PERFEKT ! ! ! Den Wandertag habe ich Dir auch verziehen, Beate. Twisted Evil (Beim nächsten Mal habe ich einen Trank dagegen) Immer wieder gern...ich freue mich schon auf den 9.-11. März 2007.

Und wenn Du brauchst vorher Trank...hab ich dafür oder dagegen...!

Han Delhart - Handelsmeister und Inhaber des Handelshauses LIEDEL in Gareth
Suchen Antworten

#4
Ach Brain... - ich fürchte, da gegen gibt es keinen Trank. Wen der gemeine Larpschwirrer jemals gebissen hat, der wird es nie mehr los!

Und was den Trank dafür angeht... - Ein nahegelegener Winzer verkauft einen wunderbaren Trank, der das kranke Hirn eurer wanderfreudigen Chefplotterin immer wieder dazu inspiriert, neue... - ähm... - Herausforderungen für Schwergew... - ähm <hüstelt und räuspert sich umständlich> Schwergerüstete zu ersinnen...


Twisted Evil Beate
Lord, give me patience... - but please hurry !!!
Suchen Antworten

#5
Uns steht es nicht zu, zu urteilen ob dies ein guter Con oder ein weniger guter war. Doch eins kann ich euch als erst LARPer sagen, mir hat es gut gefallen. Natürlich gibt es immer wieder etwas über das man nachdenken wird. Ich kann nur für mich sprechen und fand dass es eine echt gute Truppe war. Wir haben am Abend doch viel gelacht und der Met machte die Runde.
Es wird sicherlich nicht mein letztes LARP gewesen sein.

Und sollte doch nichts helfen, so nehmen wir ein Trank von Brain.
Dafür oder dagegen......

Grüße noch an die mutigen Thorwaler ( Kev und Oli) wir sehen uns in Kaiserslautern.
Anselm von Rabenstein
Suchen Antworten

#6
Hallo,
die Küchenhexe Vordai sagt einfach nur danke. Auch wenn ich diesmal nicht so viel vom Spiel selbst mitbekommen hab, es war aber doch sehr sehr schön, wurde ja des öfteren auch so im Nebenspiel angespielt und ich hab die gemeinsame Zeit genossen!

Auf ein weiteres LARP - ich komme bestimmt wieder zur Schattenfeste!
Leben und leben lassen!
Suchen Antworten

#7
Ein kurzer aber besonderer Dank an die Macher - mir hat es super gefallen Very Happy

Allen Mitwirkenden einzeln zu ihren teilweise hervorragenden spielerischen Leistungen zu gratulieren halte ich für müssig, daher nur ein herausragendes Beispiel:

Han Delhart, der für alles einen Trank dafür oder dagegen hatte (und hätte ich dir die Göttersteine verkauft, wer weis, ob wir mit einem Wochenende hingekommen wären).

Besonderen Spass hatte ich dann noch als ich zum ersten Mal in meiner kurzen LARP-Geschichte auf der 'dunklen Seite' als Schemen angetreten bin (Kompliment an die Söldnertruppe), den Sieg des Guten ein wenig hinauszuzögern ...

Hoffendlich bis bald,

Rolf Arenfels
... Schmiedegesell mit Streuner Morades ...
Suchen Antworten

#8

Hallo!
Hier meldet sich die Hesinde Novizin Jandara zu Wort!
Hatten richtig spass am Spiel mit allen.
Und ich muss sagen, das ich so kleine, kuschelige con´s immer den grossen vorziehe.
Finde, das da einfach mehr Rollenspiel zum tragen kommt und auch auf jeden einzelnen Chara besser eingegangen werden kann.
Das einzige, was mir diesmal komisch vorkam:
ich konnte mir keinen einzigen Namen (in oder out-time) ,von den Leuten die ich noch nicht näher kannte, merken.
Kenne ich sonst gar nicht von mir Wink
Aber egal! Ist nicht so wichtig, lerne ich sie halt beim nächsten Mal!
Very Happy
Suchen Antworten

#9
Also als erstes will ich mal bei allen bedanken für den tollen CON. Mir hat es riesigen Spaß gemacht mit Euch zu spielen. Mein Dank auch der Spielleitung für die tolle Storry und an unsere Küchenfee. Du hast es ganz toll gemacht.
Ich werde auf alle Fälle weiter dabei bleiben und helfen das ganze zum Leben zu erwecken.

Auch werde ich immer wieder gerne auf der anderen Seite helfen, damit alles für jeden toll verläuft.



Fydus Wink
Homepage Suchen Antworten

#10
Auch ich kann nur sagen, daß mir das Con sehr viel Spaß gemacht hat, und ich auch das Preis/Leistungsverhältnis von Unterbringung und Verpflegung überragend fand!
Da ich ein begeisteter(wenn auch kein Guter) Moscher bin gab es für mich etwas wenig zu tun, aber das macht nix, denn man kann ja auch so "wilde Sau" also einen Fjarninger spielen(darf ich das nächste Mal "schendon", aber natürlich erst nach dem Hauptmann Very Happy )
Beate möchte ich ganz besonders erwähnen, die absolut sympathisch, hilfsbereit, freundlich und fürsorglich immer da war, und die Leute z.B. immer mit ausreichend Flüssigkeit versorgt hat(auch wenn mir Erdbeerwein besser gefallen hätte Very Happy )!! RIESENLOB

Ich hoffe, wir haben einige von den Neuen von Larp überzeugen können, und es hat ihnen genausoviel Spaß gemacht wie mir. Wenn nix dazwischen kommt, würde ich mich sehr freuen beim nächsten Mal wieder dabei zu sein(und im März wird "Freund" immer mit dem köstlichen Naß befüllt sein)

Gruß
Micha
Beil
Herr Hauptmann!
Darf ich das Püppchen "schendon"?
Suchen Antworten

#11
So auch von mir ein Lob an alle es hat riesigen Spaß gemacht.

Extra Lob
-an die führsorgliche Orga die Flüssigkeit für die Wanderer beschaft hat.
-an die Küchencrew die es geschaft hat (ich hoffe) alle "fresssäcke" zu sättigen
-an die NSC's für schönes moschen
-und natürlich für die SC's fürs schöne Spiel.

Ups ich glaub mein Lob ist breitgefächert einfach ein lob an alle für ein schönes WE.


Sekop erster Kampfheiler der Söldner Fronteinheit


PS.: ich hoffe die neuen Larper wurden von unserer lustigen Söldnertruppe nicht allzusehr abgeschreckt.
Suchen Antworten

#12
Beil schrieb:...auch wenn mir Erdbeerwein besser gefallen hätte Very Happy

Ich mach mich schon mal auf die Suche... - Da wir die Donnersberger Walderdbeeren zu aventurischen Einbeeren erklärt haben, ist es ja nur allzu verständlich, dass dieses Gebräu den kühnen Streitern rasch zu frischen Kräften und neuer Zuversicht verhilft... - dafür oder dagegen...

Wink Beate
Lord, give me patience... - but please hurry !!!
Suchen Antworten

#13
Hallo,
nachdem ich mit ein paar Tagen Abstand auf das Con zurück blicken kann, bin ich damit zufrieden Laughing . Mal wieder hat nicht alles geklappt wie es sollte und so maches kam ganz anders als geplant.
Danke an alle Helfer, Spieler und SL's die diesen Con zu einem Erfolg gemacht haben. Ohne Euch hätten wir das nicht geschaft!!!!
Besonderen Dank für die durchweg positive Reaktionen. Wenn jemand noch Wünsche (An die Söldner: Was praktisch umsetztbares das nichts mit Sex und/oder Saufen zu tun hat Twisted Evil .), Anregungen oder Kritik hat immer her damit Idea .
Also nochmal Danke und bis nächsten Con!
Andreas
Suchen Antworten

#14
Lieber Andi!
Keine Sorge, nur einer von uns (Ich als Fjarninger darf das auch) denkt nur an "schendon" und saufen Very Happy

Gruß
Micha
Herr Hauptmann!
Darf ich das Püppchen "schendon"?
Suchen Antworten

#15
Aber der Söldner so an sich muß doch Feiern solange es geht.
Er weiß nämlich nicht wie lange er noch Feiern kann, schließlich könnte ja die nächste Schlacht die letzte sein Cool

cu
Sekop erster Kampfheiler der Söldner Fronteinheit
Tippfehler kannste behalten
Suchen Antworten

#16
Moiääännn

also für meine erste Con fand ich es echt genial. Dickes Lob an die Orga und den rest die ihre Finger auch mit im Spiel hatten . . . also alle!!

Es war ein echt klasse Wochenende weiter so!

Viele Grüße an alle Mitstreiter. Freu mich schon auf März da lassen wir's wieder richtig abgehen

@ Anselm sehen uns hoffentlich das WE in Kaiserslautern Very Happy

Grüß
Hjall
. . . das Ding aus Thorwal
Suchen Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste