Ein Zusammenschluss inoffizieller, nicht-kommerzieller Veranstalter inspiriert durch Aventurien und Das Schwarze Auge
 
Nachrichten

MKPNachrichtenLARP Historie   
2006-02-17 Examinatio







17.-19.2.2006
auf dem Bildungshof Vreden nahe Coesfeld
Orga: Ina und Volker Strunk, Sandra Heinrichsen (Examinaten)
Aventurisch: Akademie zu Riva im Rondra des Jahres 1028 BF




Drei Jahre als Eleve, drei Jahre als Novize, zwei Jahre als Studiosus, und dann endlich ist es soweit: Der junge Lehrling überschreitet die Schwelle vom Ende seiner Ausbildung zum Beginn lebenslanger Studien.
Die letzten Prüfungen der Examinatio, die große Disputatio und die große Demonstratio entscheiden, ob der Candidatus mit dem Akademiesiegel in die Welt entlassen wird, oder aber im nächsten Jahr wieder vor die Lehrmeister tritt.

Collegium der Arcanen Künste und Wissenschaften sowie deren praktischer Anwendung zu Riva, gestiftet von seiner Exzellenz Stover Regolan Stoerrebrandt.
Seit dem Jahre 1008 BF bildet diese Akademie auf einem Gutshof außerhalb der Stadt Riva magische Berater und Leibwächter für das Handelsimperium Stoerrebrandt und andere zahlungswillige Kunden aus.
Durch die Beziehung zum Stoerrebrandt-Imperium ist auch die Politik des Kollegs geprägt. Der Handel steht im Vordergrund und es wird eher wenig Forschung betrieben, schließlich soll Stover Stoerrebrandt das Kolleg weiterhin finanzieren. Und das muss sich rentieren.
(Aventurische Zauberer)

Zur Bildergalerie




von VolkoV, Sonntag, 12 August 2007 09:28, Kommentare(0), Alles lesen
2007-10-26 Boltan - Das Boltanturnier zu Phexcaer







26.-28.10.2007
auf dem Bildungshof Vreden nahe Coesfeld
Orga: Ina und Volker Strunk, Sandra Heinrichsen (Examinaten)
Aventurisch: Auf einem Hof bei Phexcaer im Phex 1030 BF




Es ist wieder soweit
Alle neun Jahre findet am Glückstag (24. Phex) das Spiel der Spiele statt.
Seyd willkommen zum groszen Boltanturnier in Phexcaer.
Nun ist es an Euch die 25 Dukaten Startgeld aufzubringen, um den Siegespott von 500 Dukaten gewinnen zu können.
Phex sey mit Euch!
(Aushang an diversen Phextempeln Deres)

Phexcaer - Die Stadt der Diebe
Phexcaer, welche in Mitten des Orklandes liegt, wurde zur Zeit der Klugen Kaiser als Myrburg gegründet. Des Öfteren von Orks belagert und angegriffen.
Diese Kleinstadt beherbergt heute ungefähr tausend Einwohner und einen der gröszten Phextempel Deres. Zur einen Hälfte Bürger, Bauern und Handwerker, zur anderen Hälfte meist irgendwo gesuchte Gauner, Vogelfreie und sonstige Glücksritter die hier ihre Zuflucht gefunden haben.
(Bericht aus der Geographia Aventurica)




von VolkoV, Sonntag, 12 August 2007 08:55, Kommentare(0), Alles lesen
 3 Seiten 1 2 3 


MKPNews ©2003-2008 mkportal.it
 
 

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it