Ein Zusammenschluss inoffizieller, nicht-kommerzieller Veranstalter inspiriert durch Aventurien und Das Schwarze Auge
 
Nachrichten

MKPNachrichtenLARP Aktuell2010-04-16 Das Korsarenstück   
2010-04-16 Das Korsarenstück

Einladungscon

Das Korsarenstück- ein etwas anderes Larp
Nach langer Schiffsreise seid ihr und die Besatzung Eures Seglers in Port Corrad an Land gegangen. Ihr spült Eure Kehlen und lauscht den Klängen der Musik in der Hafenschenke „Zum Hinkenden Käpt’n“,
welche in einem nicht mehr benutztem Leuchtturm eröffnet wurde.

Port Corrad ist ein verschlafenes, dreckiges Nest am nördlichen Rand des Imperiums des Südens. Weit genug entfernt von der schwarzen Perle und ihrem allmächtigen Herrscher. Nur zu Zeiten der
hier startenden Seidenkarawane erwacht die Hafenstadt aus ihrem Schlummerzustand.

Welch Zufall es wohl zu verdanken ist, dass eure Schiffsmitglieder an einem Ort angelandet sind?

Oder handelt es sich um eine Vorhersehung?


Charakterwahl:
Ihr befindet Euch als Teil der Besatzung an Bord der bornischen Kogge Bärhilda III, der al’anfanischen Bireme Rabenflug oder dem thorwaler Drachenschiff Windmeister. Pro Schiff stehen 10 SC Plätze zur
Verfügung, wobei es pro Segler nur einen Magier- und einen Geweihtenplatz gibt. Mehr als passende Charaktere sind jegliche Seeleute, die an Bord der Schiffe ihren Dienst leisten.

Sollte ein Charakter während des Cons versterben, könnt ihr im nächsten Akt mit einem anderen Charakter von einem der Schiffe weiterspielen. Diesem wurde dann erst zu dem Zeitpunkt der Landgang gewährt.


Welche Charaktere sind passend?
Bärhilda III - Handelskogge - bereits alle Plätze vergeben
Handwerk / Gesellschaftliche Professionen wie Schiffszimmermann, Segelmacher, Seiler, Smutje, bornischer Händler, Schiffsarzt usw.
Kämpfende Professionen wie Seesöldner, Fähnrich zur See aus dem Bornland oder Kolonialhäfen,
Seesoldat, Seeartillerist usw.
Gelehrte Professionen: Geweihter mit Affinität zur Seefahrt, Magier mit Affinität zum Bornland und zur Seefahrt, Schreiber, Entdecker, Gesandter der Adelsversammlung usw.

Windmeister - Drachenschiff der Hammerfaust Sippe
Handwerk / Gesellschaftliche Professionen wie Schiffszimmermann, Segelmacher, Seiler, Smutje, Schiffsarzt usw.
Kämpfende Professionen wie Thorwaler Kämpfer usw.
Gelehrte Professionen: Swafnirgeweihter, Magier aus Olport oder Brabak mit Affinität zur Seefahrt, Schreiber, Entdecker, Gesandter des Königs Mizirion oder der Audienzia usw.

Rabenflug - Bireme
Handwerk / Gesellschaftliche Professionen wie Schiffszimmermann, Segelmacher, Seiler, Smutje, Sklavenhändler, Schiffsarzt usw.
Kämpfende Professionen wie Seesöldner, Fähnrich zur See aus dem Süden, Seesoldat, Seeartillerist, Sklavenaufseher, Sklavenjäger usw.
Gelehrte Professionen: Geweihter mit Affinität zur Seefahrt (auch Borongeweihte möglich), Magier aus dem Süden (nicht Brabak) und Affinität zur Seefahrt, Schreiber, Entdecker, Gesandter des
Patriarchen usw.

Zu den Schiffen:
Bärhilda III - Handelskogge
Kommando: Kapitänin Vilma Sjepensen
Heimathafen: Kannemünde
Aufgabe: Verschifft Waren des Südmeers ins Bornländische Festland

Windmeister - Drachenschiff der Hammerfaust Sippe
Kommando: Hetmann Bjarni Hjalrikson
Heimathafen: Brabak
Aufgabe: Freibeuter mit Brabaker Kaperbrief

Rabenflug - Bireme
Kommando: Capitano Brotos de Vela
Heimathafen: Port Corrad
Aufgabe: Al'Anfanische Piraten, die alles jagen, auf dass es Dublonen gibt

Ein etwas anderes Larp:
Im Gegensatz zum normalen Larp ist unser Projekt unterteilt in mehrere Akte. Dieses ermöglicht uns größere geographische Schritte im Süden des Kontinents vorzunehmen. Die Zeit zwischen den Akten
ist OT Zeit und ihr könnt es genießen mit Euren Freunden zu klönen, wir SL und Orga werden währenddessen um dekorieren um ein anderes Setting zu bieten. Für jene, die nicht ins Outtime übergehen
möchten, wird je Schiff ein IT Raum (die Schiffsmesse) zur Verfügung stehen. Hier können Eure Charaktere weiterhin ihr Spiel fortführen.

Was erwartet mich als NSC?
Eine Teilnahme als NSC ist bei diesem Konzept recht abwechslungsreich. Sollte man nicht gerade als ständiges Schiffsmitglied auftreten, so erwartet einen in fast jeder neuen Szene auch eine neue Rolle.

Was erwarten wir von dieser Variante:
*Keine OT Blasen in der Spielzeit
*größere Szenendichte
*Mehr Abwechslungsmöglichkeiten, durch wechselnde Hintergründe
*Plot ist kontrollierbarer


OT Infos
Termin: 16.-18.4.2010
Orga: Examinaten
Ort: Jugendherberge Baccumer Mühle in der Nähe von Lingen (Ems)
Genre: Fantasy
Art: Abenteuer
Handlungsorte: südliche Küsten
Unterkunft: Jugendherberge
Verpflegung: Vollverpflegung, Getränke zu moderaten Preisen erhältlich
Regeln: eigenes Regelwerk
Charaktererschaffung:: Charaktererschaffungstool
Stufenbegrenzung:: 200 GP
Mindestalter: 18 Jahre
Spieler/NSC: 30/20
Anmeldeschluss: 01.04.2010
ConTakt (jeweils in der Zeit von 18-21 Uhr):
Ina und Volker Strunk 0171/1774435; 02307/9640223
Sandra Heinrichsen 0177/8930378; 02303/918550
Dsa-larp ÄT web PUNKT de oder per PN an Alhana, Jette oder Volkov
Hinweis: Bei dem Con handelt es sich um einen Einladungscon. Hast Du dennoch Interesse
an einer Teilnahme, schreib uns bitte eine Mail. Sollten noch Plätze zur Verfügung
stehen, werden wir Dir eine Einladung zukommen lassen.


Kosten NSC
Bis 31.10.2009: 70 €
Bis 31.01.2010: 75 €
Danach 80 €

Kosten SC
Bis 31.10.2009: 85 €
Bis 31.01.2010: 90 €
Danach 95 €


Eine Anmeldung ist erst erfolgt, wenn Anmeldung und Teilnahmebetrag eingegangen sind. Die Kontodaten werden nach der ausgefüllten Anmeldung von uns übermittelt.
Wir haben mehr Einladungen als Plätze verschickt, es gilt also das Prinzip: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!


Fragen könnt ihr wie immer im dazugehörenden Forum stellen.


von Jette, Montag, 06 Juli 2009 12:00, Kommentare(0)
Kommentare


MKPNews ©2003-2008 mkportal.it
 
 

MKPortal ©2003-2008 mkportal.it