DSA-LARP-Forum

Normale Version: Spiel "42" im Forum!
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Ok, hier nochmal kurz die Regeln:

- Man beginnt mit 5 Würfeln
- in jedem Wurf muß min. ein Würfel rausgelegt werden
- es geht darum eine möglichst hohe Augenzahl zu erreichen
- allerdings zählt der Wurf nur, wenn man eine "2" und eine "4" herauslegen konnte, die nicht zu den Punkten zählen
- d.h. für die Punktewertung kommen nur drei der fünf Würfel in betracht
- daraus folgt, das die max. Augenzahl "18" ist.

Klar soweit? Los geht's!

Da legt ich die Zwei raus!


Da lege ich die Sechs raus.


Ah, da lege ich die Vier und die Sechs raus!


Ok, meine Vorlage sind "15" !
Wer bietet mehr?
15 sind zu schaffen, mal sehen:

Verdammt, mhm gehe ich auf Risiko... Ne lieber nicht. Ich behalte die 2 und die 6


Na toll, eine 1 raus

Ok, ich würfel auch schon mal.


ich nehme 2, 4 und 6 raus



dazu noch die 5



17!!! Ich führe!
Und schon verloren
Ich verstehe die Regeln nicht.

Maline

Das ist doch ganz einfach, das versteh ja sogar ich
die die man rauslegt sind weg, mit dem rest würfelt man weiter bis man nicht mehr rauslegen kann und zählt die augen zusammen Wink
hab ich das richtig verstanden?
Du hast 5 Würfel. In jeder Runde musst Du mindestens einen Würfel rauslegen. DU kannst natürlich auch bis zu 5 Würfel rauslegen. Dadurch kannst Du maximal 5 mal würfeln (nämlich dann, wenn Du immer nur 1 Würfel rausnimmst).
Damit Dein Endergebnis auch zählt, musst Du eine 2 und eine 4 haben. Ansonsten hast Du automatisch 0 Punkte.
Für das Endergebnis werden nur die anderen 3 Würfel gezählt.

Bei meinem Beispiel hatte ich 2, 3, 4, 5, 6
Ich habe mich entschieden 3 Würfel herauszunehmen. 2 und 4 sind ja die Grundvorraussetzung um Punkte zu machen. Höher als die 6 geht auch nicht. Daher habe ich diese 3 Würfel herausgenommen.
Ich habe also nur noch 2 Würfel übrig mit denen ich würfeln darf.
3 und 5 habe ich gewürfelt. Da ich mindestens einen Würfel herausnehmen muss, habe ich mich für die 5 entschieden. Nun liegen 2, 4, 5 und 6 draußen und ich darf nur noch mit einem Würfel werfen. Mein Zwischenergebnis ist 11, da die 2 und 4 nicht zählen.

Der letzte Wurf war eine 6. Also 2, 4, 5, 6, 6 macht 17 als Endergebnis.
Tim erklärt mir die Welt so, dass auch ich sie verstehe. Ich war über diese Regel
Zitat:allerdings zählt der Wurf nur
gestolpert. Korrekt wäre dann "zählen die Würfe". Dann ist alles klar.


5, 4 und 2 raus
Beide Vieren raus Arrow 13 Punkte
Dann ich auch:

Das sieht doch sehr vielversprechend aus.
Ich gehe auf Risiko: 2, 4 und 6 raus.

Hmm, 4 raus.

Da hätte ich auch gleich den ersten Wurf nehmen können.

15
Nun denn:

6+4 raus.

5 raus

Mist... war ich wohl doch zu Risikobereit... Also 6 Raus und nocheinmal *auf 2 hoff*:

AAAARGS... 0 Punkte (aber hatte Potential auf 23) Sad
Die 2 und die 4 werden nicht zu den Punkten dazugezählt. Man kann dabei maximal 18 Punkte (dreimal die 6) erhalten.
Dann probiere ich meine Taktik doch mal aus:
Na super. Ich würfel nur die drei nochmal. Hier stellt sich die Frage, ob es sogar sinnvoller ist, Punkte zu opfern, um unbedingt an die zwei zu kommen.
In diesem Fall nicht: 16 Punkte...
Seiten: 1 2 3